Regeln im Kinderparadies

Damit im KiPa Kinderparadies jeder seinen Spaß hat, müssen einige Regeln eingehalten werden:

1. Speisen und Getränke dürfen nicht mitgebracht werden. Ausnahme sind vorbestellte Kindergeburtstage: hier ist ein mitgebrachter Geburtstagskuchen erlaubt. Zur weiteren Verpflegung haben wir günstige Geburtstagspauschalen im Angebot.

2. Für Speisen und Getränke steht der Gastronomiebereich zur Verfügung. Bitte nichts mit in den Spielbereich nehmen.

3. Die Spielfläche darf nur mit Schläppchen oder (Stopper-)Socken betreten werden. Zur Vermeidung von Verletzungen und Beschädigungen weisen wir darauf hin, dass Schmuck (Ohrringe, Ketten etc.) vor Nutzung der Spielgeräte abgelegt werden muss und Kleidung keine scharfkantigen Reißverschlüsse oder Knöpfe haben sollte. Wir empfehlen deshalb, im KiPa Jogginganzüge o.ä. zu tragen.

4. Den Anweisungen des KiPa Personals und den Benutzungsregeln auf den Hinweisschildern der Spielgeräte ist Folge zu leisten.

5. Jeder darf im KiPa seinen Spaß haben. Solltet ihr durch schlechtes Benehmen, durch mutwillige Zerstörung von Spielgeräten und Zubehör, durch das Schlagen, Schubsen oder Bewerfen anderer Kinder oder sonstige Verstöße negativ auffallen, kann das zum Verweis aus dem KiPa Kinderparadies führen.

6. Eltern haften für Ihre Kinder und haben die Aufsichtspflicht.
Sämtliche Fahrzeuge dürfen nur im Spielbereich bewegt werden.

7. Rauchen ist in der gesamten Anlage untersagt.

8. Die Erwachsenen dürfen die Kinder auf fast jedes Spielgerät mit begleiten.